Die Wirtschaft in Indonesien wird u.a. durch Flüssigerdgas bestimmt

Indonesien ist der weltgrößte Exporteur von Flüssigerdgas. Weitere Exportgüter sind Gold, Kupfer, Kohle, Holz- und Agrarprodukte und Textilien. In Indonesien wird die weltgrößte Goldmine betrieben.

Das Hauptprodukt in der Landwirtschaft ist Reis.

Eine weitere wichtige Einnahmequelle für Indonesien ist der Tourismus, insbesondere auf Bali, Java und Sumatra.

Werbelinks

Die in den Beiträgen enthaltenen externen Links sind Werbelinks zur Finanzierung dieses Webauftritts. Die Inhalte der Artikel sind neutral verfasst, ohne äußere Einflussnahme und beruhen auf eigenen Erfahrungen der jeweiligen Autoren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen