Yeppoon – Beaches on Lammermoor

Unsere nächste Station ist Yeppoon, eine Küstenstadt an der Capricorn Coast mit schönen Stränden und tropischem Klima. Von Hervey Bay sind es ca. 430 km und ohne die Zwischenstationen gerechnet, je nach Anzahl der Baustellen auf dem Highway, etwa 5 Stunden Fahrt. Auch in Yeppoon empfängt uns Sonne pur, blauer Himmel und auf der Fahrt dorthin befinden sich einsame Strände und schöne Buchten. Unweit von Yeppoon erreicht man die Ortschaften Rockhampton und Emu Park und die Great Keppel Island.

Die Capricorn Coast erstreckt sich auf etwa 150 km mit Yeppoon als Hauptort und einigen schönen Stränden und Inseln. Rockhampton ist geprägt von der Rinderzucht und gilt auch als die „Rinderhauptstadt“ von Queensland.

Emu Park dagegen ist vom Tourismus geprägt. Ursprünglich verbrachten hier die Farmer und Familien von Rockhampton ihren Urlaub. Von den Hügeln hat man einen Blick auf die Strände und auf die Inseln der Keppel Bay.

Da wir Yeppoon „nur“ als Zwischenstation eingeplant hatten, haben wir hier nur eine Übernachtung gebucht. Die Region um Yeppoon mit ihren schönen Stränden und den kleinen Ansiedlungen am Meer, ist aber durchaus einen Aufenthalt von mindestens zwei Tagen wert.

Lohnenswert ist auf jeden Fall ein Ausflug auf die Great Keppel Island, möglich sind auch kurze Wanderungen in den umliegenden kleinen Nationalparks und in der Bucht von Yeppoon kann man Schildkröten beobachten.

Schon allein das Apartment in den Beaches on Lammermoor Apartments ist eine zweite Übernachtung wert. Empfehlenswert ist das Apartment mit Blick auf die „Lagune“. Das Apartment war mehr als großzügig, modern eingerichtet und mit zwei Bädern und einem großen Balkon ausgestattet. Die Lage ist optimal. Über die Straße ist man direkt am Strand. Morgens lag die Zeitung vor der Tür und die beiden Besitzer waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Die Beaches on Lammermoor Apartments sind insgesamt sehr empfehlenswert.

Queensland auf DVD bei Amazon:

Lebensweise, Kultur und Geschichte Queensland

Last modified on Freitag, 05 September 2014 18:27

Anita Knöller

Schreiben ist ihre Leidenschaft. Sowohl beruflich als Redakteurin verschiedener Fachmagazine, als auch privat als Bloggerin des Reiseportals www.reise-ass.com und des Frauenportals www.portal-fuer-die-frau.com

Wer Interesse an redaktionellen Texten hat, kann sich auf www.focus-on-business.de über ihre Leistungen informieren.

Login to post comments